Skip to content



events by step

Veranstaltung 

Rockkonzert mit / Rock koncert skupine  B A L I Š
Titel:
Wann:
28.06.2019 20.00 h
Kategorie:
rockmusic by step

Detail-Info

Rockkonzert mit / Rock koncert skupine
B A L I Š

Dani
– kitare/Gitarren
Davorin – kitare/Gitarren
Izi – bas/Bass
Marko – boben in perkusije/Schlagzeug und Percussion,  zbor/Chor „jaz sem revolucija“
Norbert – vsi vokali/alle Gesänge
Rudi – kitare/Gitarren

 „... ein musikalisches Rockkleinod der Völkerverständigung. Nicht nur zwischen Slowenien und Kärnten.“ (Xpress/Dez. 2010)

Bališ (sprich: baliesch) ist ein alter slowenischer Dialektausdruck aus der Sprachregion Ebriach / Obirsko und bedeutet entweder das Hab und Gut, das die Mägde und Knechte auf ihrer Reise von Hof zu Hof um die Schultern geschnallt hatten, oder aber die Mitgift für Bräute. Ein Wort für zwei ziemlich gegensätzliche Arten von Hab und Gut und deswegen gut gewählt von den sechs Musikern aus Kärnten. Es geht ihnen um die Musik und nicht um geo- oder ethnographische Engstirnigkeiten. Es geht auch nicht um einzelne Wörter, die hier dies und dort jenes bedeuten, die Musiker wählten als sprachliches Ausdrucksmittel hauptsächlich Slowenisch inklusive Anleihen aus einem beinahe ausgestorbenen Dialekt, weil es ihre Muttersprache ist. Yes they can! Weil sie von Kindesbeinen an zwei Sprachen können.

Der Bandname mit zweierlei Deutungsmöglichkeiten spiegelt aber auch den Sound, den Bališ produzieren und auf der Bühne handmade musizieren: Tief verwurzelt im Rock und Blues der Sechziger- und Siebzigerjahre des vorigen Jahrhunderts und mit Ingredienzien des neuen Jahrtausends genährt und aufgezogen, beeinflusst von Strömungen, die jeder einzelne aufgesogen hat, von Grunge- und Rock-Riffs bis Elektronik. Ihnen ein stilistisches Mascherl umzuhängen hieße, den Bališ-Sound einzugrenzen oder gar auszugrenzen. Bališ ist Rock, mit allen Freiheiten.

Ime skupine »Bališ« govori zase. »Bališ« je bilo nekdaj vse imetje hlapcev in dekel, ki so ga nosili od delodajalca do delodajalca. Ta »bališ« ni bilo veliko, v?asih skorajda ni?, hlapci in dekle pa so bili pogosto pesniško ali glasbeno nadarjeni in v prenesenem smislu »Bališ« v tej tradiciji živi naprej.
Koroška skupina Bališ »živi« globoko slovansko emocionalnost, ki je doma nekje med melanholijo in evforijo. Bališ ustvarja glasbo za glavo in srce, ki se ne vdaja trendom šablonarjev!

KULTURWOCHE/KULTURNI TEDEN 2019 Völkermarkt
Diese zweisprachige Veranstaltungsreihe wirkt seit über zwanzig Jahren als dialogstiftende Veranstaltung im Lande und ist beispielgebend für das Zusammenwirken, Zusammenleben und das gedeihliche Miteinander in Kärnten. Mit den zentralen Kulturdachverbänden der Kärntner Slowenen als Mitveranstalter wird jährlich ein gemeinsames Kulturprogramm in einer Gastgebergemeinde abgestimmt und vorbereitet.

Diese Veranstaltung ist eine innovative vertrauensbildende Plattform für Begegnung, Austausch, Abbau von Vorurteilen und Stärkung des gemeinsamen Zusammenlebens der deutschsprachigen und slowenischsprachigen Bevölkerung im Land, die im Jahre 1993 in Spittal an der Drau erstmals durchgeführt wurde.

Die Eröffnung der Kulturwoche 2019, die vom 24.9.-30.6.2019 in der Stadtgemeinde Völkermarkt stattfindet,  wird am Montag dem 24. 6. 2019, 19.30  mit einem Konzert in der Neuen Burg feierlich eröffnet.
https://www.ktn.gv.at/DE/sitemap/KTN/Verwaltung/Amt-der-Kaerntner-Landesregierung/Abteilung-1/Volksgruppen_Menschenrechte/Aktuelles%20und%20Termine
 



 

Eintritt:

frei !
 

Veranstalter:

Volksgruppenbüro beim Amt der Kärntner
Landesregierung
in Zusammenarbeit mit:
Christlicher Kulturverband, Slowenischer
Kulturverband