Skip to content



events by step

Veranstaltung 

KLEMENS MARKTL QUARTET feat. SEAMUS BLAKE
Titel:
KLEMENS MARKTL QUARTET feat. SEAMUS BLAKE
Wann:
12.04.2019 20.30 h
Kategorie:
music by step

Detail-Info

KLEMENS MARKTL QUARTET
feat. SEAMUS BLAKE
   
Klemens Marktl - drums & composition ( A )
Seamus Blake - saxophone ( CAN )
Sava Miletic - piano ( SRB )
Milan Nikolic - bass ( SRB )
   
Der in Klagenfurt geborene Drummer und Komponist Klemens Marktl, der die vergangenen Jahre hauptsächlich in Den Haag, Amsterdam und New York lebte, studierte und musizierte, präsentiert nicht nur sein mit erstklassigen Musikern besetztes Quartett, sondern auch seine bereits zweite auf dem Barcelona-New York FRESH SOUND NEW TALENT-Label erschienene CD „DECEMBER" feat. Seamus Blake. Diese CD hat Klemens Marktl in New York aufgenommen und sie enthält ausschließlich Eigenkompositionen des Drummers, die er während seiner New York-Aufenthalte komponierte.
https://www.freshsoundrecords.com/klemens-marktl-albums/6369-december.html

Sein international besetztes Quartett kann man durchaus als Sensation betrachten. Als Special Guest konnte Marktl den Shooting-Star Seamus Blake am Saxophon gewinnen, welcher schon in den Bands von John Scofield, Victor Lewis, Mingus Big Band etc. spielte und 2002 den Thelonious Monk Award gewann. Die Tasten bedient der aus Serbien stammende Pianist Sava Miletic.

Gemeinsam mit dem Drummer Klemens Marktl sorgt der ebenfalls aus Serbien stammende Bassist Milan Nikolic für das rhythmische Fundament dieser Band. Sie haben sich in New York kennengelernt und intensivierten ihr spannendes Zusammenspiel auf zahlreichen Sessions und Bandprojekten.

Stilistisch wird der Klang dieses Quartetts besonders durch die modernen und ausdrucksstarken Kompositionen von Klemens Marktl geprägt. Klare Melodieführungen werden durch komplexe Rhythmik ergänzt und bieten den Bandmitgliedern die Basis für solistische Höhenflüge.
Es erwartet sie ein Abend von hoher künstlerischer Reife!
 



 

Eintritt:

€ 20.- / 15,- / 10,-
(EW/MG/J+Std)
 

Veranstalter:

kulturzentrum zoom