Skip to content



events by step

Veranstaltung 

DIE UNVOLLENDETEN
Titel:
DIE UNVOLLENDETEN
Wann:
15.03.2019 20.30 h
Kategorie:
music by step

Detail-Info

DIE UNVOLLENDETEN

Manfred Plessl
- Geige
Martin Sadounik - Akkordeon
Clemens Hofbauer - Schlagwerk
Stefan Gfrerrer - Kontrabass
Richard Klammer - Gesang, Trompete

Die Unvollendeten sind ... ein Quintett. Bei dieser Kategorisierung muss es auch  schon bleiben, denn die Musik der fünf Kärntner lässt sich nicht einfach einordnen. Sie ist zwischen Jazz, Volksmusik, Klassik, Wienerlied und Rockmusik angesiedelt, bietet Stilelemente von afrikanischer wie arabischer Musik und nimmt schlussendlich auch noch Anleihen am Balkan. Die Band selbst schubladisiert sich selbst mit „Contemporary Folk“ und „europäischer World-Music“.

Schon die Besetzung mit Geige, Akkordeon, Trompete, Schlagwerk, Kontrabass und Gesang ist so außergewöhnlich, dass die fünf bei Kirchtagen genauso zu hören sind wie beim Literaturfestival, auf der Straße und im Jazzclub wie im Alternative-Club oder in der Carinthischen Musikakademie Ossiach. Die fünf sind obendrein Vollblutmusiker:

Geiger Manfred Plessl studierte Viola und Komposition am Konservatorium Klagenfurt und Kammermusik an der Escuela Superior de Música Reina Sofía Madrid bei Günter Pichler (Alban Berg Quartett). Nun ist er als Komponist, Musiker und Produzent unter anderem für die neuebuehnevillach, den ORF („Universum“), Servus TV („Terra Mater“) tätig.

Martin Sadounik (Akkordeon) ging am Musikgymnasium Viktring zur Schule und „trieb drei Klavierlehrerinnen in den Wahnsinn“. Nun ist der Akkordeonist und Chorleiter. Als Musiker war er unter anderem mit dem „Faiasalamanda“ tätig.

Clemens Hofbauer studierte Schlagwerk sowie Instrumental- und Gesangspädagogik am Landeskonservatorium Kärnten. Hofbauer unterrichtet an der Musikschule in Wolfsberg und ist unter anderem Mitglied bei „Pipes & Drums“.

Seit geraumer Zeit akzentuiert der vielseitige Kontrabassist Stefan Gfrerrer  mit seinen Basslinien die Arrangements der Band. Zahlreiche Konzerte, Aufnahmen und Projekte mit Erich Bachträgl, Harald Neuwirth, Erich Kleinschuster, Enrico Rava, Lee Harper, Jay Clayton, Gerd Schuller, Jörg Seidel, Jazz Big Band Graz, Lungauer Big Band, Bobby Shew, Dave Glaser, Peter Erskine, Karl Heinz Miklin, MHS Big Band Graz, Karen Asatrian, Primus Sitter, Emil Krištof, Klaus Paier Trio, Talltones, u. a.

Mit Trompete und Gesang vom Universalkünstler Richard Klammer hebt die derzeitige Besetzung so richtig ab. Der akademischer Maler und Musiker ist Mitglied bei der Kunstsportgruppe Hochobir  bei  the Talltones & Fuzzman.

„Wir san a Live-Band“, meint Plessl. „Wir san afoch ane Typ‘n, die live spü‘n.“
 



 

Eintritt:

€ 20.- / 15,- / 10,-
(EW/MG/J+Std)
 

Veranstalter:

kulturzentrum zoom