Skip to content



events by step

Veranstaltung 

de KEIFFM
Titel:
de KEIFFM
Wann:
02.03.2018 20.30 h
Kategorie:
rockmusic by step

Detail-Info

de KEIFFM

Benno Novak
- Stimme
Marko Stern - Schlagwerk. Elekronik
Gerd Ferdinand Tramppitsch - Gitarre
Bruno Ulrich Unterberger - Bass

de KEIFFM = Rock’n’Roll mit Biss oder Wellness-Rock der härteren Sorte.
Die Vier-Mann-Kombo „de KEIFFM“ aus Kärnten spielt Rock mit Elektro-Elementen und kantigen, keiffigen, zänkischen Texten im österreichischen Dialekt. Die Inhalte der Lieder orientieren sich an den diversen Bedeutungen des Wortes Keiffm (siehe unten: de KEIFFM – etymologisch). Zu den Kompositionen und Sounds steuern alle vier Bandmitglieder bei, jeder mit unterschiedlichem musikalischen Background.
Hinter den musikalischen KEIFFM-Brüdern stecken langjährig dienende Protagonisten der Kärntner Musikszene.
Schlagzeuger Marko Stern gibt bereits seit Jahren auch bei der Kärntner Band BALIŠ den Takt an.
Bassist Bruno Unterberger ist musikalischer Leiter der „NEW SCHOOL OF ROCK“ in Klagenfurt und Gitarrist der Rock/Popband „ONYX-LIVE“ und „PUZZY“, sowie als Solokünstler „BRUNO UNTERBERGER“ tätig.
Gitarrist Gerd Ferdinand Trappitsch griff zuletzt bei „TAK TAK WOLFF“ in die Saiten.
Sänger Benno Korak war für verschiedenste Rockprojekte, unter anderem bei der Country-Formation THE SLENDERS im Einsatz.
Aus dem Keiffm-Rudel in die Freiheit entlassen wurden bereits: CHRISTOPH BINDER, welcher am Anfang in die Bass-Seiten griff. PEPPONE KERSCHBAUMER bediente für kurze Zeit die Tasteninstrumente sowie Mitbegründer CHRISTIAN LEHNER, der heuer das gekeiffe an Benno abgab.
ETHYMOLOGIE:
Kheiffm, die, zänkische Frau; Pl. -. Etym.: Alb. Von kheiffm. Syn. s. Bisgua?n.
kheiffm keifen, zanken; P.P. kheifd. – Etyn.: mnddt. kîven (Näheres s. KLUGE). Syn. s. mäuta?n
kheif schuldig (Gaunerspr.); i bin da nigs kheif ich bin dir nichts schuldig. – Etym.: zu jidd. chow Schuld, rotw. chaif (KLUGE, Rotw. 296). Syn.: khodi.
(aus: Maria Hornung und Sigmar Grüner: Wörterbuch der Wiener Mundart. ÖBS & HPT, 2. Auflage 2002)

http://www.dekeiffm.com/
 



 

Eintritt:

€ 10.- / 8,- (AK)
 

Veranstalter:

kulturzentrum zoom