Skip to content



events by step

Veranstaltung 

Filmabend SVJEDOK – DER ZEUGE
Titel:
Wann:
06.07.2017 20.00 h
Kategorie:
cinema by step

Detail-Info

Filmabend
SVJEDOK – DER ZEUGE

Der Autor und Regisseur, Dr. Haris Bilajbegovic, ist anwesend und steht im Anschluss für Gespräche bereit.

Dieser Film basiert auf einer wahren Begebenheit, die sich 1992 während des Krieges in Bosnien und Herzegowina zugetragen hat. Rajif Begi?, der Zeuge, wirkte im Film persönlich mit und mimte sich selbst. Nach dem Krieg sagte er vor dem Den Haager Tribunal und dem Obersten Gerichtshof von Bosnien Herzegowina öffentlich gegen die Kriegsverbrecher aus.
Der Internationale Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien nahm im Dezember 1994 seine Tätigkeit auf und erhob insgesamt 161 Anklagen. Erst im Jahr 2011 wurden die letzten beiden dieser Kriegsverbrecher in Serbien gefasst! Ratko Mladi? am 26. Mai, er war der meistgesuchte Kriegsverbrecher Europas, und am 20. Juli Goran Hadži?.

Anliegen des Autors und Regisseurs Bilajbegovi? ist es, ein Denkmal für alle bekannten und unbekannten Kriegsopfer und ihre Angehörigen zu setzen. Mit der Unterstützung seiner Familie und der vor Ort ansässigen Menschen wurde Svjedok – Der Zeuge im Sommer 2009 innerhalb von zwei Wochen realisiert. Die Wiener Filmproduktionsfirma illuminati film unterstützte Bilajbegovi? bei der Produktion. Robert Palfrader synchronisierte den Film.

Der Film wurde mit einigen nationalen und internationalen Filmpreisen ausgezeichnet und war u.a. 2012 für den Deutschen Menschenrechtsfilmpreis nominiert.

https://www.youtube.com/watch?v=lk3UwMmFw8s
 



 

Eintritt:

Eintritt frei!

 

Veranstalter:

Grüne Bildungswerkstatt
& Grüne UG