Skip to content



events by step

Veranstaltung 

KOTTAN ERMITTELT Fall 7 „Die Beförderung“
Titel:
KOTTAN ERMITTELT Fall 7 „Die Beförderung“
Wann:
10.09.2011 21.00 h
Kategorie:
cinema by step

Detail-Info

KOTTAN ERMITTELT
Fall 7 (1981)
Die Beförderung

Der Kredithai Mayringer wird überfallen. Der Täter, ein Zuhälter namens Leopold Formanek, ist genau darüber informiert, dass in Mayringers Wohnung Geld und Wertsachen zu finden sind, denn der Wucherer war Kunde bei Formaneks Freundin. Es kommt zu einem Handgemenge, Mayringer stürzt, Formanek flieht. Er wird von Mayringers Nachbarn und vom Sekretär Hruby gesehen. Am nächsten Tag wird Mayringer tot aufgefunden. War es ein unglücklicher Sturz – oder Mord? Hruby erkennt den Täter und erpresst Formanek, der glaubt aber, Mayringers Nachbar sei der Erpresser und bedroht ihn seinerseits. Prompt läuft der Nachbar zur Polizei und bringt Kottan so auf Formaneks Spur. Der setzt sich jedoch nach Lanzarote ab, und da es kein Auslieferungsabkommen gibt, muss Kottan ihm folgen und ihn irgendwie dazu bringen, nach Österreich zurückzukehren. Das gelingt ihm auch, wobei er sich den Umstand zu Nutze macht, dass Formanek die Beute zu Hause zurücklassen musste. Formanek wird noch am Flughafen verhaftet, aber Kottan glaubt nicht, dass er der Mörder ist. Er tippt eher auf den Nachbarn und stellt diesem eine Falle. Kottan liegt richtig: Der Nachbar hatte Mayringer bewusstlos vorgefunden, die wertvollen Bilder in dessen Wohnung gegen Fälschungen ausgetauscht und Mayringer erschlagen. So recht kann Kottan sich nicht über den Erfolg seiner Ermittlungen freuen. Er hatte sich auf den vakant gewordenen Posten des Dezernatsleiters beworben (Pilch ist zum Polizeipräsidenten befördert worden), aber während seiner Reise nach Lanzarote hatte sich auch Schremser beworben und war befördert worden.

 




Eintritt: 
frei!

Veranstalter:
kulturzentrum zoom