Skip to content



events by step

Veranstaltung 

Defcon / Thirteen Days / TheAvayou
Titel:
Defcon / Thirteen Days / TheAvayou
Wann:
04.03.2011 20.00 h
Kategorie:
rockmusic by step

Detail-Info

Defcon
Das Debutalbum NEON NIGHTS schlug 2008 in Deutschland uns Österreich ein wie eine Bombe und brachte der Band euphorische Reviews Magazinen von ROCK HARD bis SLAM ZINE, von ALLSCHOOLS.DE bis zum KURIER und natürlich eine treue Fanschar! Das Video zur Single KING OF THE WORLD erreichte quasi aus dem Stand die beste Platzierung eines heimischen Videos in der Geschichte des Senders GOTV und hielt sich 3 Monate in den Sehercharts in den TOP 5 - nebenbei bemerkt wurden dabei Acts wie FALLOUT BOY, LINKIN PARK und BULLET FOR MY VALENTINE einfach so überrundet! Getoppt wurde das ganze dann noch von einem Haufen Shows in Deutschland und Österreich, bei denen die Jungs ihre Livequalitäten jedes Mal aufs Neue bewiesen!
2010 erschien NEON NIGHTS über LOCKJAW RECORDS in Großbritannien und löste auch dort Begeisterungsstürme in den Medien aus, die von Magazinen wie KERRANG! bis hin zum BBC Radio reichten!
Am 07.01.2011 erschien mit Dance, Narcissist! Dance! die erste Single aus dem kommenden Album THIS AGE OF ENTITLEMENT und schlug binnen kürzester Zeit bei Radiosendern wie 88.6, SOUNDPORTAL, WELLE 1, sowie mittels Video auch bei GOTV, SERVUS TV, uvm. ein wie eine Bombe! Passend zum Albumrelease am 25.02. startet dann auch die Releasetour und DEFCON werden auch live zeigen, wie sich Rock'n'Roll im 21. Jahrhundert anzuhören hat!

Thirteen Days
Kaum eine Band hat in den letzten Monaten mehr von sich Reden gemacht als THIRTEEN DAYS! Nach dem ausgezeichneten Start ihres Debualtums START IT NOW spielten die Jungs rund um Frontman Roman Supportshows für ua. ALL TIME LOW, SENSES FAIL, MAD CADDIES und REDLIGHTSFLASH und wußten auch auf Festivals wie dem TWO DAYS A WEEK 2010 und dem DONAUINSELFEST WIEN zu überzeugen!
Ganz nebenbei katapultierten die beiden Videos zu den Singles LET ME GO und THE END die Band in Heavy Rotation auf GOTV sowie über 30.000 Views auf YouTube und Magazine wie WESTZEIT, XPRESS, MISS und SLAM ZINE lobten die vier Herren zurecht über den grünen Klee!
Nach unzähligen Headliner-Terminen in Clubs wie auch auf Festivals von Klagenfurt bis Berlin wird 2011 mit dem zweiten Album ein völlig neues Kapitel aufgeschlagen!

TheAvayou
"THIS IS ALL ABOUT THE SCARS AND STORIES AND THE HEART YOU PUT IN IT..."
Formed in thevery last days of December 2006, THE AVAYOU madetheir way out of thesouthernpart of Austria. Whatmakesthis band prettyunique on themusicsceneisthattheyarenot 4 musicians just comingtogether in music and havingnothing in commonwitheachother . These fourguysarethe best of friends, and theyknowthattheyare in thistogether, and they will runthisthing down together to the bitter end. THE AVAYOU isnotdoingthisforfame, they’renotdoingthisformoney, theyaredoingthisfor „thescars and stories“, as Fall Out Boy describeditperfectly. It’saboutbeingthemselves and doingwhatthey do best.
Focusing on creatingsomethingnew and followingtheirheartsbrought out fouryoung, ambitiousmusicians. Withextraordinarysongwriting, instrumental perfection and evenmorepassion, Flo (Guitar, Vocals), Chris (Bass, Vocals), Steve (Guitar, Vocals) and Mike (Drums) are on their way to conquereverystagepresented to them. Keepingtheirhearts on theirtongues, THE AVAYOU still try to speakprecisely, wrapped up in kick-ass-riffs and driving drum rhythms.
In thepastyearsthe band sharedthestagewithactslike MUTE (CAN), BISHOP ALLEN (USA), ART BRUT (UK), EIGHT LEGS (UK), FIGHTS & FIRES (UK), ETERNAL TANGO (LUX), MAROON (GER), HACKNEYED (GER), IGUT (CRO), LASTDAYHERE (SLO), DWEAL (SLO), ATTWENGER (AT), RENTOKILL (AT), ASTPAI (AT), INARCADIA (AT), ONE MATCH FOR MY EXISTENCE (AT) or DEDICATED TO (AT).


 




Eintritt: 
€ 5.-

Veranstalter:
Christoph wallner