Skip to content



events by step

Veranstaltung 

CARINTHIA SAXOPHONQUARTETT
Titel:
CARINTHIA SAXOPHONQUARTETT
Wann:
01.10.2010 20.30 h
Kategorie:
music by step

Detail-Info

CARINTHIA SAXOPHONQUARTETT
KANTNARRISCHE  (AB & ZU)  STIMMUNGEN

Musikalische und literarische Reflexionen in einem Konzertprogramm mit Ronald Pries als Sprecher.

Gilbert Sabitzer
- Sopran- u. Altsaxophon
Gilbert Lippauer
- Altsaxophon
Rudolf Kaimbacher
- Tenor-Saxophon
Günter Lenart
- Baritonsaxophon

Ob Kompositionen von Kärntner Komponisten wie Hans Jörg Scherr oder Günter Lenart, Bearbeitungen von Jazz-Standards oder Pop-Hits oder aber auch Filmmusik von Nino Rota – ein Saxophonquartett bietet viele Möglichkeiten, sich musikalisch auszudrücken.

Das Carinthia Saxophonquartett weiß diese Möglichkeiten auch zu nutzen und bringt mit seinen Programm ein gelungenes Crossover, frei nach dem Motto: „Gute Musik braucht keine Schablonen“.

Das Carinthia Saxophonquartett mit den Musikern Gilbert Sabitzer (Sopran- und Altsaxophon), Gilbert Lippauer (Altsaxophon), Rudolf Kaimbacher (Tenor-Saxophon) und Günter Lenart (Baritonsaxophon) besteht seit 1988.

Neben zahlreichen Auftritten in Österreich absolvierte das Quartett Konzerte in vielen Ländern und  trat unter anderem in der Carnegie Hall in New York, im Opernhaus von Kairo, im Königsschloss von Warschau und im Wiener Konzerthaus auf.

Überzeugen Sie sich selbst von der perfekten Technik, der großen Musikalität, den singenden Phrasen, von der völligen Beherrschung des Klanges und des Ausdrucks dieses Quartetts der besonderen Art.

Ronald Pries unterrichtet in der Fachabteilung Schauspiel am Kärntner Landeskonservatorium die Fächer „Rollengestaltung und Interpretation“, „Sprecherziehung und Sprachgestaltung“, „Stimmbildung und Gesang“, sowie „Theatergeschichte“.

Geboren in Hamburg studierte er Schauspiel und Gesang in seiner Heimatstadt. Zunächst von Boy Gobert als Schauspieler an das Thalia Theater engagiert, vollzog er 1975 den schritt auf die Opernbühne.
Ab 1980 freischaffend im jugendlichen Heldentenor und Charakterfach tätig. Von 1983-1997 Engagements an der bayrischen Staatsoper München, in Hamburg, Berlin, Wien, Genf. Zusammenarbeit mit den Regisseuren John Dew, Günther Krämer, Johannes Schaaf, Gottfried Pilz, Pierre Audi und den Dirigenten Valery Gergiev, Wolfgang Sawallisch, Ralf Weikert, Gerd Albrecht und anderen.

 




Eintritt: 
€ 19.-
€ 15.- Mitglieder
€   9.- Schüler/Studenten

Veranstalter:
kultuzentrum zoom